EIN RAUM

FÜR EURE PROJEKTE UND IDEEN.

NUTZE UNSERE RÄUMLICHKEITEN UND BRINGE DEINE PROJEKTE UND IDEEN VORAN

450 m² kreativer Raum stehen dir für die Entwicklung und Realisierung deiner Ideen zur Verfügung. Am Arrenberg, mit Blick auf die Wupper findest du bei uns immer den richtigen Platz für dich und dein Projekt: vom Workshop Bereich, über eine Präsentationsfläche bis hin zu gemeinsamen Arbeitsbereichen und ruhigen Rückzugsorten.

FINDE NEUE MITSTREITER UND ERHALTE UNTERSTÜTZUNG VON EXPERTEN

Der Freiraum ermöglicht es dir, neue Kontakte und Projekte kennenzulernen. Begeistert andere Bewohnerinnen des Freiraums von deiner Idee und arbeitet gemeinsam an der Umsetzung. Unsere Expertinnen unterstützen dich mit Rat und Tat - ob mit Hilfe beim Projektmanagement, mit neuen Methoden oder mit Kontakten zu Gründungsinitiativen.

ERLERNE NEUE KOMPETENZEN UND LASSE DICH INSPIRIEREN

Gemeinsame Veranstaltungen und Workshops mit unterschiedlichen thematischen Schwerpunkten fördern die Kommunikation unter den Bewohnerinnen, erweitern deine Kreativität und eröffnen dir neue Blickwinkel. Das TecLab im Freiraum bietet dir die Möglichkeit, dich auch in digitalen Themen auszuprobieren.

Unsere Veranstaltungen

22 Nov 2019

Design-Thinking-Workshops zum demographischen Wandel

Im Rahmen des öffentlich geförderten Projektes +SeniorDesignLab veranstalten die Projektpartner Fraunhofer UMSICHT, Designbüro MMID, Sanitätshaus Emil Kraft und der Lehrstuhl für Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie der Bergischen Uni Wuppertal zwei SeniorDesignThinking-Workshops zum demographischen Wandel im Innovationslabor Freiraum der Uni Wuppertal:
1. 22. November 2019, 10:00 - 13:00 Uhr
2. 22. November 2019, 14.00 - 17:00 Uhr
In den Workshops erarbeiten Designer*innen, Ingenieure oder andere Berufsgruppen, die sich mit Innovation und oder der Entwicklung von Produkten beschäftigen sowie interessierte Menschen im Alter zwischen 50 und 75 Jahren konkrete Alltagsprobleme der Generation ab 50 und entwickeln hierzu Lösungsideen, die gemeinsam präsentiert und diskutiert werden. Neben Hintergründen zur älter werdenden Gesellschaft in Deutschland, wertvollen Einblicken in tägliche Herausforderungen der Nutzergruppe aus erster Hand und den entsprechenden Gestaltungsanforderungen erhalten die Teilnehmer*innen die im +SeniorDesignLab entwickelten Design-Thinking-Werkzeuge und -Methoden. Mit ihrer Hilfe können in den Workshops und in späteren Projekten innerhalb kürzester Zeit jede Menge Ideen zu Produkt- und Dienstleistungsinnovationen produziert werden. In den Workshops stellen wir Snacks, Getränke und Arbeitsmaterialien zum Mitnehmen zur Verfügung. Interessierten Teilnehmer*innen kann außerdem eine von den Projektpartnern unterschriebene Teilnahmebestätigung ausgestellt werden.

Die Workshops sind kostenlos. Anmelden können sich Ihre Studierenden bis zum 18.11 einfach per Mail über Radaca@wiwi.uni-wuppertal.de oder über das Anmeldeformular auf unserer Webseite: https://www.seniordesignlab.de/index.php/project/06-08-2019-design-thinking-workshop-in-wuppertal/.

Anmeldung

Werde Bewohner des Freiraums. Der Freiraum ist ein Community-Projekt und wir alle sind seine Bewohner - werde Teil davon und gestalte ihn mit uns!

Hier geht's zur Anmeldung

Freibrief

Lass uns in Kontakt bleiben! In unserem Newsletter versorgen wir dich mit Informationen rund um Veranstaltungen, Bewohnertreffen und aktuelle Themen im Freiraum. Kein Spam - versprochen!