Veranstaltungen

Sortieren nach:
19 Nov 2019

Facebook Marketing

Facebook Marketing mit Hanna Hoff von Pinetco


Kurzdefinition des Workshops

In diesem Workshop lernt ihr Schritt für Schritt, wie gezielte Werbung auf Facebook funktioniert und wie sich das Netzwerk als Marketinginstrument für Unternehmen einsetzen lässt. Anhand von konkreten Beispielen wird gezeigt, wie man eine Unternehmensseite aufsetzt und Werbeanzeigen schaltet. Der Erfolg von Facebook Ads kann übrigens mit Hilfe von Tracking-Tools gemessen werden. In diesem Zusammenhang erfahrt ihr aber auch, welche Spuren ihr selbst als Nutzer auf Facebook hinterlasst. Im Anschluss dürft ihr selbst aktiv werden und das Erlernte anwenden: Ihr gestaltet selbst eine Anzeige.

Die Workshopleiterin Hanna Hoff kümmert sich bei Pinetco, einer digitalen Marketingagentur und Startup-Schmiede, um die Facebook Ads sowohl für externe Kunden, als auch für die internen Startups. Dabei kommt sie mit den verschiedensten Branchen in Kontakt und ist immer über die neusten Entwicklungen informiert.

Der Workshop ist Teil unseres Zertifikats-Lehrgangs „Digitales Marketing“, kann aber auch einzeln besucht werden.

Workshopziele

- Du erfährst, welche Ziele Unternehmen auf Facebook verfolgen und wie sie diese über ihre Unternehmenspräsenz und mit der Schaltung von Anzeigen erreichen können.

- Du kennst sowohl die Anzeigenformate als auch deren Funktionsumfang und weißt, wie du eine Kampagne mit mehreren Zielgruppen erstellen kannst.

- Basierend auf verschiedenen wichtigen Kennzahlen lernst du außerdem, wie sich der Erfolg einer Kampagne auswerten lässt und kannst analysieren, inwieweit die gesetzten Ziele erreicht wurden.

- Mit Hilfe der Möglichkeiten zur Erfolgskontrolle kannst du in Zukunft Rückschlüsse für Folgekampagnen ziehen.

Anteil Theorie/Praxis

70 % Theorie
30 % Praxis

Benötigtes Equipment

Für den Workshop braucht man einen Laptop und ein Smartphone. Falls du keinen eigenen Laptop mitbringen kannst, können wir nach vorheriger Absprache einen zur Verfügung stellen.

22 Nov 2019

Design-Thinking-Workshops zum demographischen Wandel

Im Rahmen des öffentlich geförderten Projektes +SeniorDesignLab veranstalten die Projektpartner Fraunhofer UMSICHT, Designbüro MMID, Sanitätshaus Emil Kraft und der Lehrstuhl für Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie der Bergischen Uni Wuppertal zwei SeniorDesignThinking-Workshops zum demographischen Wandel im Innovationslabor Freiraum der Uni Wuppertal:
1. 22. November 2019, 10:00 - 13:00 Uhr
2. 22. November 2019, 14.00 - 17:00 Uhr
In den Workshops erarbeiten Designer*innen, Ingenieure oder andere Berufsgruppen, die sich mit Innovation und oder der Entwicklung von Produkten beschäftigen sowie interessierte Menschen im Alter zwischen 50 und 75 Jahren konkrete Alltagsprobleme der Generation ab 50 und entwickeln hierzu Lösungsideen, die gemeinsam präsentiert und diskutiert werden. Neben Hintergründen zur älter werdenden Gesellschaft in Deutschland, wertvollen Einblicken in tägliche Herausforderungen der Nutzergruppe aus erster Hand und den entsprechenden Gestaltungsanforderungen erhalten die Teilnehmer*innen die im +SeniorDesignLab entwickelten Design-Thinking-Werkzeuge und -Methoden. Mit ihrer Hilfe können in den Workshops und in späteren Projekten innerhalb kürzester Zeit jede Menge Ideen zu Produkt- und Dienstleistungsinnovationen produziert werden. In den Workshops stellen wir Snacks, Getränke und Arbeitsmaterialien zum Mitnehmen zur Verfügung. Interessierten Teilnehmer*innen kann außerdem eine von den Projektpartnern unterschriebene Teilnahmebestätigung ausgestellt werden.

Die Workshops sind kostenlos. Anmelden können sich Ihre Studierenden bis zum 18.11 einfach per Mail über Radaca@wiwi.uni-wuppertal.de oder über das Anmeldeformular auf unserer Webseite: https://www.seniordesignlab.de/index.php/project/06-08-2019-design-thinking-workshop-in-wuppertal/.

10 Dec 2019

Das Wuppertal Experiment

Das Wuppertal Experiment - Wie disruptives Marketing den digitalen Markt verändert mit Stefan Schulte von Treasure Island Entertainment Marketing®

Kurzdefinition des Workshops
Lerne innerhalb von vier Stunden, mit welchen Methoden erfolgreiche Marken und Agenturen den perfekten Marketing-Mix für digitale Kampagnen erarbeiten. Das Wuppertal Experiment ist eine Marketing Live Simulation, in der wir gemeinsam eine kreative und smarte Stadt-Marketing-Kampagne kreieren.

Für den Aufbau der Kampagne nutzen wir disruptive Lösungen statt Standard-Modelle, um dem Anspruch der agilen Welt und dem damit verbundenen Nutzerverhalten im Internet gerecht zu werden. Du lernst diese neuen Lösungswege zu finden und wie dir deine Kreativität und deine Persönlichkeit dabei hilft.

Du entwickelst ein Bewusstsein dafür, dass deine Person unmittelbar mit (d)einer Marke in Verbindung gebracht wird und du eine klare Philosophie kommunizieren solltest. Nutze dazu das Marketing Machtinstrument Storytelling.

Nach diesen exklusiven Einblicken wirst du ab sofort bei jedem deiner Projekte mit den folgenden Begriffen völlig anders umgehen: Kundensegmentierung, Strategie, Design, Storytelling, Haltung.

Stefan Schulte ist der Managing Director der Digital First Agentur Treasure Island. Treasure Island verbindet Mensch und Marke durch visuelles Storytelling und strategisches Management.
Stefan Schulte ist zudem ein erfolgreicher Format-Produzent und Entwickler für nationale und internationale Marken, Unternehmen und TV Sender.

Der Workshop ist Teil unseres Zertifikats-Lehrgangs „Digitales Marketing“, kann aber auch einzeln besucht werden.

Workshopziele
- Zielgruppen richtig definieren und abgrenzen
- digitale Marketingkanäle optimal nutzen
- den zielgerichteten Einsatz von Kreativität und Persönlichkeit erlernen
- Entwicklung des perfekten digitalen Marketing-Mixes mit Hilfe von Disruptive Marketing

Ablaufplan
01 Vorstellung & Einleitung
02 Projekt-Ziele & Zielgruppen
03 Interaktionen
04 BREAK
05 Design & Storytelling
06 Interaktionen
07 Zusammenfassung

Anteil Theorie/Praxis
50 % Theorie
50 % Praxis

Anmeldung

Werde Bewohner des Freiraums. Der Freiraum ist ein Community-Projekt und wir alle sind seine Bewohner - werde Teil davon und gestalte ihn mit uns!

Hier geht's zur Anmeldung

Freibrief

Lass uns in Kontakt bleiben! In unserem Newsletter versorgen wir dich mit Informationen rund um Veranstaltungen, Bewohnertreffen und aktuelle Themen im Freiraum. Kein Spam - versprochen!